Direkt zum Inhalt

Familien

Familienzentrum Repelen

Hier bieten wir, wie der Gesetzgeber es vorschreibt, Angebote für Kinder und Eltern an.

Der Begriff Familienzentrum ist ein Oberbegriff und bezieht sich in dieser Definition auf Kindertagesstätten, die Knotenpunkt in einem Netzwerk bilden, das Kinder individuell fördert, sowie Familien umfassend berät und unterstützt. Ziel ist die Zusammenführung von Bildung, Erziehung und Betreuung als Aufgabe der Kindertageseinrichtungen mit Angeboten der Beratung und Hilfe für Familien.

Unser Familienzentrum ist Bildungs- und Erfahrungsort, der an nachbarschaftliche Lebenzusammenhänge anknüpft. Das Bildungs- und Beratungsangebot orientiert sich dabei an konkreten Lebenswelten und Sozialräumen der Menschen vor Ort.
Bereiche

Unser Familienzentrum umfasst drei wichtige Bereiche:

  • Die Kindertagesstätte KITA
  • Die Eltern/Kind Arbeit
  • Familienbildung und Beratung

Adresse und Kontakt

Lerschstraße 71
47445 Moers

Tel: 02841.76 94 91
kita.repelen@ekir.de

Leitung: Boris Heinsch

 

Eltern-Kind-Bereich: Eltern-Kind-Arbeit im Familienzentrum

Das Familienzentrum bietet Familien des Stadtteils Moers-Repelen und Umgebung Angebote, von denen sowohl die jüngeren als auch älteren Generationen profitieren.

Im Rahmen der Eltern-Kind-Arbeit finden derzeit an jedem Wochentag Krabbelgruppen statt, die Kinder ab dem 1. Lebensjahr besuchen.

Montags bis freitags finden an jedem Vormittag, von 9.30 Uhr/10.00 Uhr für jeweils 1,5 h die Gruppen statt.

Am Montag und Mittwoch finden darüber hinaus auch am Nachmittag, von 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr Gruppen statt.
Gemeinsam mit der Gruppenleitung Frau Ingrid Wiedemann wird nach einem Anfangsritual des Begrüßungskreises mit Gesang, gebastelt, gespielt, gemalt und gelacht, bis das ein gemeinsamer Snack zu sich genommen wird. Sie als Eltern haben hierbei die Möglichkeit, sich in angenehmer Atmosphäre auszutauschen und die ein oder andere Frage bezüglich Ihrer Kinder, über die Erziehung etc. von Frau Wiedemann beantwortet zu bekommen. Am Ende des Treffens wird ein Abschiedslied gesungen und man freut sich auf das gemeinsame Treffen in der nächsten Woche.

Kontakt

Persönlich informieren  können Sie sich Montags bis Freitags von 8.30 – 13.00 Uhr  im

Clarenbachhaus
Lerschstaße 71

oder Sie rufen an unter der Telefonnummer 02841.76 94 91.

Nach 13.00 Uhr ist ein Anrufbeantworter eingeschaltet.

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen.

 

Familienbildung und Beratung im Familienzentrum

In der Familienbildung werden einmal monatlich themenspezifische Abende, die unterschiedliche Thematiken aufgreifen und so ein weites Interessengebiet abdecken, angeboten. Themen hierbei sind u.a. Wut und Grenzen in der Erziehung, Homöopathie, Verkehrserziehung, Bastelangebote etc..

Bei der Planung dieser Veranstaltungen versuchen wir Ihre Interessen und Wünsche zu berücksichtigen und sowohl schwierigere Themen aufzugreifen, als aber auch einfach nur eine Plattform zu bieten, die dazu einlädt, sich zu treffen und in netter Atmosphäre zu reden.

Darüber hinaus finden in Kooperation mit dem Deutschen Kinderschutzbund e.V. Elternkurse „Starke Eltern-Starke Kinder“ statt, welche immer gerne besucht werden.

Sollten Sie Interesse an unseren Angeboten bekommen haben und Genaueres zu den Terminen und Themen wissen wollen, können Sie sich auf der Homepage des Kindergartens informieren.

Gerne können Sie sich auch direkt an Frau Sonja Korsch, unter der Telefonnummer: 02841.76 94 91, wenden.

Wir hoffen, auch Sie bald bei einem unserer Angebote begrüßen zu dürfen und heißen Sie schon jetzt herzlich Willkommen.

Kontakt

Sonja Korsch

Tel: 02841.76 94 91
Lerschstraße 71
47445 Moers

Was tun wenn…

…ich mein Kind taufen oder konfirmieren lassen möchte, ich heiraten möchte, ich ein Dokument beglaubigt haben möchte…

Zu "Was tun wenn…?"

Ansprechpartner*innen & Kontakt

Alle Pfarrer*innen, Gemeindebüros, Jugendleitungen und Ansprechpartner*innen der Kirchengemeinde Rheinkamp.

Zu den Kontakten
Top