Direkt zum Inhalt

Einführung Presbyterium

Am Palmsonntag ist das Presbyterium in sein Amt eingeführt worden. Hier einige Eindrücke!

Am Palmsonntag sind die Mitglieder des ersten Presbyteriums der Kirchengemeinde Rheinkamp in einem Gottesdienst auf der Wiese hinter dem Gemeindehaus an der Linde in Repelen in ihre Ämter eingeführt worden.

In einem verkürzten Gottesdienst, den das Pfarrteam geleitet hat, und der durch den Posaunenchor Repelen sowie Anja Vogelsberger, Farah Otten und Dennis Kittner musikalisch gestaltet wurde, haben die Mitglieder des Presbyteriums bei frühlingshaftem Wetter den Segen für Ihre Arbeit als Gemeindeleitung zugesprochen bekommen.

Gleichzeitig sind diejenigen verabschiedet worden, die im BVA mitgearbeitet haben, aber  nicht mehr für die Arbeit im Presbyterium zur Verfügung gestanden haben.
Frau Anja Hartmann, die von Juli 2019 bis Februar 2021 als Pfarrerin zur Anstellung in der Gemeinde gearbeitet hat, ist ebenfalls verabschiedet worden.

Auch wenn die Gemeinde weiterhin darauf verzichtet Gottesdienste in Präsenz zu feiern, so war dieser Gottesdienst zur Einführung wichtig und hat allen Beteiligten Freude bereitet.

Was tun wenn…

…ich mein Kind taufen oder konfirmieren lassen möchte, ich heiraten möchte, ich ein Dokument beglaubigt haben möchte…

Zu "Was tun wenn…?"

Ansprechpartner*innen & Kontakt

Alle Pfarrer*innen, Gemeindebüros, Jugendleitungen und Ansprechpartner*innen der Kirchengemeinde Rheinkamp.

Zu den Kontakten
Top